Für euch alles Versandkostenfrei nach Deutschland & Österreich!

Fotorucksack

|

Der Fotorucksack als idealer Begleiter, nicht nur für Profi-Fotografen

» Mehr

Funktionell, vielfältig und strapazierfähig, so kommt der moderne Fotorucksack heute daher. Nach fast 50 Jahren erfolgreicher Existenz gibt es kaum noch Zweifler an der Nützlichkeit eines praktischen Fotorucksacks. Nicht nur der Profifotograf wird unterwegs die Möglichkeit schätzen, seine Kamera-Ausrüstung in einem Fotorucksack zu transportieren, worin diese optimal geschützt und gut aufgehoben ist. Viele Freunde des Bildes, egal ob bei der Exkursion durch Argentinien, im Teneriffa-Urlaub oder bei der Besteigung des K2, schätzen die Sicherheit für das Equipment, welches in einem Fotorucksack sicher im wahrsten Sinne des Wortes ist. Ein wasserdichter Fotorucksack ist heute mehr als ein notwendiges Must-have, der praktische Fotorucksack bewahrt nicht nur die DSLR oder DSLM nebst Objektiv, Zusatzblitz und ein paar Kleinigkeiten wie Akkus und Regenschutz, in einem guten Fotorucksack sind auch persönliche Dinge, wie Geldbeutel, Schlüssel, Handy und Mütze oder Handschuhe, gut aufgehoben. Aber auch die Badehose, Kosmetikartikel und die Butterbrote für die Exkursion lassen sich bequem in einem Fotorucksack verstauen und transportieren; eben alles, was ein Hobby- oder Profifotograf so bei sich hat.

Warum einen Fotorucksack kaufen?

Viele Outdoorfans sind der Fotografie als Hobby verfallen. Wandern, fotografieren oder filmen und dabei die Landschaft genießen, dies passt alles gut zusammen. Ob Holiday in Florida, Fotosafari in Kenia oder Streifzug durch das Outback, ein Fotorucksack garantiert unter allen Bedingungen den besten Schutz für die meist recht teure Ausrüstung, wenn man mit dem Ziel unterwegs ist, gute Bilder zu schießen und die Kamera wieder heil nach Hause zu bringen. Abweichend von den herkömmlichen Wanderrucksäcken sind die Innenraumpolster guter Fotorucksäcke speziell verstärkt, auch mehrere variable Einstellmöglichkeiten der Innenfächer werden bei guten Fotorucksäcken geboten. Der größte Vorteil beim Kamerarucksack ist, wie bei allen anderen Rucksäcken auch, dass man die Hände frei hat und das Gewicht der Ausrüstung recht gleichmäßig auf dem Rücken verteilen kann. Gerade Profi- oder Landschaftsfotografen, die im unterschiedlichesten Gelände unterwegs sind, im Sommer auf die Berge kraxeln oder im Winter mit den Ski durch den Tiefschnee brettern, schätzen die Freiheit der Hände und ein stabiles Gleichgewicht. Der Fotorucksack, praktisch und mit genug Stauraum für das notwendige Drum und Dran, passt sich angenehm jeder Rückenhaltung an und ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für alle, die über Fotoequipment verfügen und oft outdoor unterwegs sind, liegt es auf der Hand, einen Fotorucksack zu kaufen, denn nur die schützen die Fotoausrüstung zuverlässig bei allen Wetterlagen vor Schmutz, Feuchtigkeit sowie Stößen und Beschädigungen.

Praktische und günstige Fotorucksäcke

Viele Hersteller, egal ob Dakine, Jack Wolfskin oder Deuter, die große Erfahrungen bei der perfekten Outdoor-Rucksack Gestaltung haben, rüsten die besten Fotorucksäcke mit einer optimalen Innenraumgestaltung aus, welche es dem Fotografen leicht macht, die Übersicht beim Zubehör und der Kameraausrüstung zu behalten. Meist ist es ja mit einer Kamera und einem Objektiv nicht getan. Bei der Fotosafari sind regelmäßig ein Stativ, Weitwinkel- und Teleobjektiv sowie anderes nützliches Zubehör mit "an Bord". Damit das gesamte Foto-Equipment in der Natur gut und sicher transportiert werden kann, bieten sich Fotorucksäcke durch ihre Funktionalität regelrecht an. Je nach Ausführung ist der Inhalt in den Fototaschen und Rucksäcke sogar vor Langfingern sicher. Der Fotorucksack ist, genau wie der Kamerarucksack auch, das optimale Behältnis für alle Utensilien, die der Fotograf dabei hat, wenn er mit Kamera oder Fotoapparat in der Natur unterwegs ist.Mit dem Fotorucksack tut man nicht nur der teueren Fotoausrüstung einen Gefallen, sondern auch dem eigenen Körper, speziell der Wirbelsäule. Im Vergleich zu Fototaschen haben Kamerarucksäcke den Vorteil, dass sie die Last, welche bei einer Profiausrüstung recht gewaltig sein kann, auf beide Schultern gleichmäßig verteilen und so den Rucksackträger nicht einseitig belasten. Dabei ist die klassische Variante mit zwei Schultergurten, welche bei größeren Rucksäcken für einen wohltuenden Tragekomfort sorgen, der Sling-Ausführung mit einem diagonal verlaufenden Tragegurt vorzuziehen.

Robust und zweckmäßig, der Fotorucksack

Auf der Suche nach einem günstigen und preiswerten Fotorucksack wird man immer wieder auf einige Anbieter stoßen, die sich beim Fotorucksack-Test vom Mittelfeld abheben und besonders positiv in Erscheinung treten. Neue Materialien und ständige Weiterentwicklungen bei den Kamerarucksäcken garantieren puren Tragekomfort, sicheren Transport der Fotoausrüstung und zuverlässigen Schutz vor äußeren Einflüssen bei den neuen Fotorucksäcken von Dakine, Burton & Co. Ist das Fotografieren zum Hobby geworden oder sogar zum Beruf, reicht die gute Kamera allein nicht mehr aus. Man benötigt einen Fotorucksack für den Transport aller erforderlichen Zubehörteile. Und da reicht das Aussehen vom Fotorucksack nicht, um alle Anforderungen zu erfüllen. Gerade beim Einsatz auf Biker- oder Trekkingtouren oder beim Klettern in den Bergen ist der Fotorucksack ein wichtiges Utensil, welches mit gutem Gewissen zu empfehlen ist.Natürlich sollte der neue Fotorucksack entsprechende Kriterien, wie Robustheit, optimale Staumöglichkeit, gute Innenpolsterung, verstärkten Boden und gepolsterte Gurte aufweisen, damit die Fotosafari auch zu einem Vergnügen wird. Wie bei allen Rucksäcken macht sich die Qualität in Verbindung mit einem herausragenden Komfort immer bezahlt, wenn man einen Fotorucksack kaufen will. Billig wird in den seltensten Fällen günstig sein.

Praktischer und günstiger Fotorucksack gesucht?

Natürlich sind Profi-Fotorucksäcke nicht billig, aber für den Fotografen bzw. die Fotoausrüstung fast nicht entbehrlich. Warum? Weil die oft mehrere tausende Euro teuere Fotoausrüstung nicht besser geschützt werden kann, als in einem Fotorucksack!Ein Kamerarucksack, fast eine Anschaffung fürs Leben, kann durchaus mehrere hundert Euro verschlingen, wenn man vor dem Kauf von einem Rucksack für die Fotoausrüstung nicht die Preise vergleicht oder die Testberichte über die Rucksäcke für die Fotoausrüstung ignoriert. Wird ein guter Rucksack für komplette Fotoausrüstung gesucht, der mit vielen praktischen Funktionen und Extras ausgestattet ist, sollte man nicht nur in den konventionellen Foto- oder Sportgeschäften suchen. Viel Geld beim Kauf eines neuen Fotorucksacks kann man sparen, wenn man online nach einem Kamerarucksack sucht. Zahlreiche Onlineshops, wie auch EASTSIDE, bieten gute Marken-Fotorucksäcke günstig an.

Online Fotorucksack kaufen

Der Weg zu einem günstigen Fotorucksack mit vielen Fächern oder einem praktischen Kamerarucksack mit nützlicher Details, also vielfache Unterteilungen und variable Einsätze, ist im Internet der kürzeste und bequemste. Online einen Fotorucksack zu suchen und auch einen passenden zu finden, ist einfach. Oft sind auch gute Rucksäcke für die Fotoausrüstung, welche in der letzten Saison auf den Markt kamen, günstiger zu erhalten, weil entsprechende Rabatte für einen besseren Preis sorgen. Im Internet ist die Auswahl unterschiedlichster Rucksäcke für Hobby- und Profifotografen gewaltig, vergleichen lohnt sich auf jeden Fall beim Rucksack für die Kamera-Ausrüstung. Von preiswerten, kleinen Modellen bis zu Ausführungen, die expeditionstauglich sind, weil sie neben Kamera und Objektiven in vielen weiteren Fächern auch noch normales Wandergepäck bis hin zum Tablet-PC aufnehmen können, ist alles lieferbar.Der preiswerte Dakine Mission Photo Fotorucksack, der in drei verschiedenen Designs (Camo, Black und Hood) erhältlich ist und mit 25 Liter "Hubraum" eine schon recht umfangreiche Fotoausrüstung aufnehmen kann, ist bei den Hobby- und Profifotografen genau so beliebt wie der hochwertige, trotzdem günstige camouflage-farbene Dakine Mission Photo Rucksack, der die Möglichkeit der Befestigung eines Dreifußstativs bietet und zusätzlich auch den Transport eines Skate-oder Snowboards auf dem Rücken gestattet.Schon fast luxuriös kommen die Kamerarucksäcke von Dakine daher, wie auch der schwarze Dakine Mission camera backpack, ein erstklassiger, strapazierfähiger und vorzüglich für den Outdooreinsatz geeigneter Fotorucksack höchster Güte. Das Hauptfach mit herausnehmbarem Kamerablock, Stativhalterung, Snowboard Carry, RV-Bodentasche mit herausnehmbarem Regenschutz, fleecegefütterter Seitentasche sowie individuell einsetzbarer Innenstege zur Fachaufteilung per Klettverschluss kennzeichnen diesen hochwertigen Fotorucksack, der die Verkaufsstatistik anführt. Bei einem Eigengewicht von zirka 1,6 Kilogramm, einer Größe von 51 x 28 x 15 cm, einem Nutzinhalt von etwa 25 Litern und einem Preis von unter 150 Euro ist der aus 630D Nylon bestehende Rucksack für die komplette Fotoausrüstung ein Spitzenkanditat für alle Fotografen, die ihre Foto- oder Kameraausrüstung sicher und sauber verstaut haben wollen.

Die Anforderungen an einen Fotorucksack

Einen guten Fotorucksack zu einem günstigen Preis zu kaufen, der das gesamte Equipment wirksam schützt, sollte beim Fotorucksack Kauf im Vordergrund stehen. Nicht immer ist der Preis vom Fotorucksack entscheidend, wie zahlreiche durchgeführte Rucksack Tests bewiesen. Ein Foto- oder Kamerarucksack muss viel Platz bieten, sich im Test und auf Dauer als wasserdicht erweisen und den wertvollen Inhalt vor äußeren Einflüssen zuverlässig schützen. Die auch mit Camera Backpacks, Photography Backpack oder Photography Rucksacks bezeichneten Fortorucksäcke der verschiedenen Hersteller wie Burton, Eastpak oder Samsonite sind üblicherweise mit zwei Schultergurten ausgestattet. Andere Rucksackhersteller haben auch die Sling-Variante im Angebot, bei der es nur einen diagonal verlaufenden Tragegurt gibt. Bei schwerem Gepäck geht dies allerdings schnell in den Nacken und der Tragekomfort lässt auf Dauer zu wünschen übrig.Besonderen Wert sollte man beim Fotorucksack, wie bei Kamerataschen auch, auf die Schutzfunktion legen. Was geschieht, wenn der Rucksack beladen aus einem oder zwei Metern Höhe auf den Boden schlägt? Dieses Szenario kann immer und überall passieren, wenn man mit dem Fotorucksack auf "Jagd" geht. Oder wie lange hält der Fotorucksack dicht, wenn man in ein Gewitter gerät? Die Testergebnisse überraschen nicht: Es gibt auch hier billige Rucksack-Modelle, die sich in einen Miniswimmingpool verwandeln und die Ausrüstung unter Wasser setzen. Hier sollte man sich vor dem Fotorucksack-Kauf in den zahlreichen Testberichten über die Kamerataschen und Fotorucksäcke der verschiedenen Hersteller ausführlich informieren, damit die teuere Fototechnik wegen einem preiswerten Fotorucksack keinen Schaden erleidet.

Fazit

Im Fotorucksack stecken schon mal ein paar Kilogramm Ausrüstung und ein paar tausend Euro, diese Werte sollte entsprechend geschützt werden. Deswegen sieht man auch keinen Profifotografen mit der Fotoausrüstung im Lidl-Einkaufsbeutel. Der Kamerarucksack hat sich etabliert, weil er durch die zahlreichen nützlichen Details den Transport des Equipments enorm erleichtert und ein organisiertes Arbeiten ermöglicht. Auch ist die Fototasche als Rucksack für die Wanderung allein verwendbar, wenn es nicht auf Fotosafari geht. Vor dem Rucksackkauf sollte man nicht nur die Preise vergleichen, sondern auch die Ausstattung und Qualität berücksichtigen. Wer sich vor dem Rucksack-Kauf eingehend mit den Testergebnissen befasst, kann so in Ruhe das für die eigenen Ansprüche erforderliche Modell auswählen. Wir können generell empfehlen, ein Modell mit etwas mehr Platzangebot als benötigt auszuwählen. So ist man auf der sicheren Seite, wenn noch zusätzliches Zubehör eingepackt werden soll. Wer den Fotorucksack auch für den Transport von Reisegepäck nutzen möchte, sollte ein verwandlungsfähiges XXL-Modell wählen. Fotorucksack suchen und finden bei FUN SPORT VISION. Eine große Auswahl an guten, preiswerten und funktionellen Foto-Rucksäcken steht im FUN SPORT Onlineshop, dem EASTSIDE Outlet oder dem EASTSIDE Ladengeschäft zur Verfügung.

« weniger

Fotorucksäcke

uni

Farbe

  • alle
  • blau
  • schwarz

    Material

    • nylon
    • polyester

    Volumen

    • 25l
    • 26l
    • 28l
    • 30l
    • 34l

    Modelljahr

    • 2013
    • 2015
    • 2018
    • 2019

    sortieren nach ...

    • Preis aufsteigend
    • Preis absteigend
    • Beliebtheit aufsteigend
    • Beliebtheit absteigend
    Artikel pro Seite
    15 30 60      ALL