Wanderschuhe

herren uni damen kinder

Größe

  • 20/21
  • 23
  • 24
  • 25/26
  • 27/28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32/33
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36 2/3
  • 36
  • 37 1/3
  • 37
  • 37.5
  • 38
  • 38 2/3
  • 38.5
  • 39 1/3
  • 39
  • 39.5
  • 40
  • 40 2/3
  • 41
  • 41 1/3
  • 41.5
  • 42
  • 42 2/3
  • 42.5
  • 43
  • 43 1/3
  • 44
  • 44 2/3
  • 44.5
  • 45
  • 45 1/3
  • 46 2/3
  • 46
  • 46.5
  • 47
  • 47 1/3
  • 48
  • 48 2/3
  • 48.5
  • 49 1/3

Farbe

  • alle
  • beige
  • blau
  • braun
  • gelb
  • grau
  • gruen
  • olive
  • orange
  • pink
  • rot
  • schwarz
  • tuerkis

    Modelljahr

    • 2013
    • 2014
    • 2015
    • 2016
    • 2017

    sortieren nach ...

    • Preis aufsteigend
    • Preis absteigend
    • Beliebtheit aufsteigend
    • Beliebtheit absteigend
    Artikel pro Seite
    15 30 60      ALL

    Wander- und Bergschuhe

    Wandern liegt als eine attraktive Freizeitbetätigung nicht nur bei älteren Leuten voll im Trend,

    ...Weiterlesen

    auch junge Menschen und ganze Familien frönen diesem Vergnügen in der natürlichen Umgebung.Wandern hat wie Joggen und Laufen auch, den wunderbaren Nebeneffekt, Übergewicht zu reduzieren und zusätzliche Kalorien zu verbrennen.Wandern, die gesunde Alternative mit hohem medizinischen Wert und geringem Materialeinsatz, hat sich zum Volkssport Nr. 1 in Deutschland gemausert.Die richtigen Wanderschuhe zu finden ist nicht schwer. Allerdings sollte man sich vor dem Kauf neuer Wander- oder Bergschuhe über den Hauptverwendungszweck klar sein.Für die Wanderung am Wochenende mit den betagten Großeltern um den Dorfweiher sind Hikingschuhe ausreichend.Geht es aber mit Kind und Kegel in schwieriges Gelände – dies müssen nicht einmal die Alpensteige oder eine Gratwanderung am Kilimandscharo sein- so sind spezielle Berg- oder Wanderschuhe erforderlich.Auch beim Wandern gilt: Sicherheit zuerst. Deswegen muss man sich bei der Auswahl oder dem Kauf neuer Bergschuhe oder Wanderschuhe ein wenig Zeit lassen und gegebenenfalls eine Fachberatung in Anspruch nehmen.Nicht immer braucht man für unterschiedliche Touren verschiedene Paar Wanderschuhe, denn die meisten Wanderschuhe sind universell einsetzbar.Trotzdem sind Bergstiefel und Wanderschuhe, ihre Konstruktion und die daraus resultierenden Trageeigenschaften ein hochkomplexes Thema. Will man sich für Outdoor, Trekking oder Backpacking funktionell und professionell ausrüsten, kann man die von Alfons Meindl schon 1976 erstellte Anwendungsliste zu Hilfe nehmen, in der Wander- und Bergschuhe in Anwendungsbereiche eingeteilt werden.

    Oft werden billige Outdoor-Schuhe als Wanderschuhe oder Bergschuhe im Einzelhandel angeboten, die weder die Anforderungen an ein sicheres Gehen über Stock und Stein erfüllen, noch deren Ausrüstung einem bequemen und trittsicheren sowie funktionalen und langlebigen Wanderschuh erfüllen.Der Fachhandel bietet online oder in speziellen Sportgeschäften hochwertige Wanderschuhe an, die den extremen Belastungen auch standhalten und bei jedem Wetter zuverlässig ihre Funktion erfüllen. Natürlich haben gute Bergschuhe und Wanderstiefel ihren Preis, dafür kann man sicher sein, dass man ohne Blasen oder Verletzungen der Fußgelenke wieder gesund nach Hause kommt.Die Auswahl beim Kauf neuer Wanderschuhe richtet sich nach dem vorwiegend geplanten Einsatz. Möchte man Trekkingtouren mit viel Gepäck oder Bergtouren über Klettersteige machen, wird ein anderes Schuhmodell erforderlich werden als im Alltag auf guten Wegen, im Mittelgebirge oder dem Voralpengebiet. Noch extremer ist zum Beispiel die Profilierung der Außensohle bei Bergschuhen, die zu Hochgebirgstouren, in schwierigem Gelände oder gar bei Gletschertouren getragen werden sollen.Auch das Gewicht der Schuhe, der Knöchelausschnitt und das Innenleben der Berg- oder Wanderschuhe sind je nach "Kampfklasse" unterschiedlich. Im Zweifelsfall sollte man die neuen Schuhe eine Klasse robuster kaufen, da kann man nichts verkehrt machen. Sucht man einen leichten Wanderschuh mit weichem, hochgezogenem Schaft für mittlere Trekkingtouren oder einen bequemen Halbschuh für leichte Wanderungen, benötigt man einen strapazierfähigen Outdoorschuh für das Abenteuer in der Natur oder will man den 5-Gipfel-Klettersteig im Tiroler Rofangebirge bewältigen? Danach richtet sich die persönliche Auswahl bei den Kletter- und Wanderschuhen.

    Gute Wander- und Bergschuhe der anerkannten Anbieter von Outdoor-Schuhen wie Meindl, Haglöfs, Salomon und New Balance punkten je nach Modell mit technischen Details wie GORE-TEX Performance Comfort Footwear als Futter, herausnehmbarem Schalenfußbett und stabiler Hinterkappe für perfekten Fersensitz, Zehenschutzkappe, vernähter Zunge und geformtes EVA Fußbett, Schaumstoff-Fersenpolsterung und/oder C-CAP® Zwischensohle, ABZORB® Superdämpfung, Rock-Stop® und Dual-Density-Kragensowie teilweise GORE-TEX®-Obermaterial, Leder oder Meshgewebe. Schutz gegen Hitze und Kälte, Wasserdichtigkeit und Wasserbeständigkeit sowie extreme Funktionalität werden von guten Wanderschuhen gefordert, genau wie die Bequemlichkeit und der damit verbundene hohe Tragekomfort.Aber egal, ob sich Frau für den Haglöfs Hybrid Q Offroad und Wanderschuh, einem leichten und atmungsaktiven Mesh-Schuh für leichte Wanderungen und den täglichen Gebrauch oder Mann sich für den robusten Salomon Discovery GTX entscheiden, alle im Onlineshop von Eastside oder direkt im Outletverkauf angebotenen Outdoorschuhe unserer Premiumpartner erfüllen entsprechend des Einsatzzwecks die hohen Anforderungen an Haltbarkeit und Komfort beim Wandern oder Klettern.Von der Größe 36 wie bei den Modellen Salomon Comet 3D GTX Lady in den Farben Black, Zinn und Braun über die Burschengrößen 39 bis 42 wie beim Meindl Air Revolution oder dem Haglöfs Roc Icon Offroad Schuh bis hin zur Größe 47 wie beim Meindl Portland GTX oder Größe 49 1/3 beim Salomon Quest 4D GTX sind die meisten Modelle, Farben und Größen lagermäßig vorrätig.