Jetzt anmelden und Gutschein sichern!

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte 10 € Rabatt ab einem Bestellwert von 150 €.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Sprache
Gratis Versand (DE,AT)
30 Tage Rücksendung
Kostenloser Umtausch
4.89 / 5.00

-10% AUF ALLE NICHT-REDUZIERTEN ARTIKEL. Code: HERBST10

Röcke

(5 Artikel)
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rehall Jazz-R Black
Rehall
79,00 €
Größe
XS S M L
-8%
Jack Wolfskin Iceguard Skirt Midnight Blue
Jack Wolfskin
69,00 € 75,00 €
Größe
XS S M L
-8%
Jack Wolfskin Iceguard Skirt Black
Jack Wolfskin
69,00 € 75,00 €
Größe
XS S M
-21%
Jack Wolfskin Iceguard Skirt Greenish Grey
Jack Wolfskin
59,00 € 75,00 €
Größe
XS S L
-21%
Jack Wolfskin Iceguard Skirt Aubergine
Jack Wolfskin
59,00 € 75,00 €
Größe
XL

Mini Medi oder Maxi

Tanze mit ihm durch die Nacht, erobere den Tag bei Sonnenschein oder zeige allen, wie ein besonders femininer Style gestaltet werden kann. Es gibt wohl kaum ein anderes Kleidungsstück, welches so variabel getragen werden kann und dabei die weibliche Figur durch unterschiedliche Längen so gekonnt in Szene setzt, wie es einem Rock gelingt. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Modelle in einem breitgefächerten Spektrum, welches die Wahl des Richtigen beinahe zur Qual werden lässt. Um deinen Mister Right unter den Röcken finden zu können, haben wir dir die wichtigsten Fakten um das beliebte Kleidungsstück der Damen zusammengefasst. Die Entscheidung um die Länge eines Rocks trägt sichtbare Auswirkungen auf dein Erscheinungsbild. Natürlich möchten wir an warmen Sommertagen etwas mehr Haut zeigen, doch erweist sich dies optisch immer als vorteilhaft? Nur, wenn du dich wohlfühlst und nicht das Gefühl hast, etwas kaschieen zu müssen. In diesem Fall empfehlen die Modegurus dieser Welt eine Länge, welche unter der breitesten Stelle der Beine endet und in Richtung Fesseln schmaler wird. Gegenteilig verhält es sich bei Frauen, welche kurze Beine besitzen. In diesem Fall sollte die Wahl definitiv auf einem Minirock fallen, denn dieser streckt die Beine optisch und liegt zudem ganzjährig im Trend. An kühlen Tagen kombinierst du das It-Piece mit Leggings oder Strumpfhosen und Boots. Doch bitte lass die Finger von hautfarbigen Feinstrumpfhosen. Auch wenn der Granny-Look derzeit besonders angesagt ist, so muss dieser nicht unbedingt in Kombination mit einem Minirock getragen werden.

Der Rock, der immer passt

Dein neues Teil im Kleiderschrank soll deine Beine optisch schlanker werden lassen sowie strecken? Dann empfehlen wir einen schmal geschnittenen Bleistiftrock, welcher bis maximal zu den Knien reichen sollte. Durch die enge Passform setzt du deine weiblichen Kurven stilsicher ins richtige Licht. Er zählt zwar nicht mehr zu den neusten Kreationen des Modebusiness, doch wir möchten ihn auch nicht mehr missen - den "High Waist Rock". Über diesen Wegbegleiter lässt sich zunächst nur positives berichten, denn der hochgeschnittene Rock kaschiert kleine Pölsterchen und unterstützt eine schmale Taille. Doch aufgepasst, dieses Modell steht leider nicht jeder Körperfigur. So unterstützt die Schnittform schlanke Silhouetten, während burschikose und sehr dünne Figuren schnell etwas unvorteilhaft geformt werden können. Gleiches geschieht bei Frauen, welche über breite Schultern oder eine große Oberweite verfügen. Die Körpergröße spielt bei diesem Rock-Modell kaum eine Rolle, so kann er von kleinen Frauen ebenso gut getragen werden, wie von großen.