Sprache
gratis Versand (DE)
30 Tage Rücksendung
Kostenloser Umtausch
4.9 / 5.00

Bis zu -50% reduziert, sichere dir jetzt deinen Mega Deal.

Kletterrucksäcke

(9 Artikel)
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-24%
Deuter Guide Lite 22 SL Greencurry/Navy
Deuter
99,00 € 130,00 €
-34%
Deuter Guide Lite 30 Black
Deuter
99,00 € 150,00 €
-22%
Deuter Gravity Pitch 12 Khaki Navy
Deuter
39,00 € 50,00 €
-28%
Lowe Alpine Ascent Kletterrucksack Onyx
Lowe Alpine
79,00 € 110,00 €
-48%
Deuter Guide 45 8 Wanderrucksack Cranberry Navy
Deuter
99,00 € 190,00 €
-16%
Lowe Alpine Peak Ascent Backpack Marine
Lowe Alpine
76,00 € 90,00 €
-15%
Lowe Alpine Ascent Fire
Lowe Alpine
93,00 € 110,00 €
-15%
Lowe Alpine Ascent Kletterrucksack Fire
Lowe Alpine
102,00 € 120,00 €
-15%
Lowe Alpine Ascent Backpack
Lowe Alpine
110,00 € 130,00 €

Kletterrucksäcke

Kletterrucksäcke verbinden einen geräumigen Stauraum mit einem geringen Packmaß, um in Höhenlagen sowohl Gleichgewicht wie auch Komfort erfahren zu können. Ein Modell, welches bereits auf den ersten Blick durch ein cleanes Design überzeugt, gilt als idealer Begleiter für die Kletterwand. Durch die Reduzierung der Taschen sowie textilen Befestigungsmöglichkeiten bekommt Wind kaum eine Angriffsfläche geboten, um deine Bewegungsabläufe zu stören. Die Optik gestaltet sich abgerundet und schmal. Selbiges gilt beinahe für einen Alpine-Rucksack, nur mit dem Unterschied das dieser über äußere Taschen sowie Sicherungsschlaufen verfügen kann. Das simpelste Modell in der Kategorie des Kletterns, ist ein Seilsack. Dieser kennzeichnet sich durch ein einfach gestaltetes Tragesystem und bietet einzig für das Seil einen Platz. Demnach eignet sich dieses Exemplar für die Wand in der Kletterhalle sowie für den Transport der Ausrüstung zur Felswand.

Leichtgewichtig und doch multifunktional

Einige Trekking-Modelle ermöglichen die Option den Rucksackdeckel als Seilrucksack verwenden zu können, dies trifft vor allem auf ausgewählte Backpacks von Thule zu. Deine geplante Route entscheidet über das nötige Volumen des Kletterrucksacks. Dabei gilt bei einem Kletterausflug intensiv darauf zu achten, den Gepäckumfang so gering wie möglich zu gestalten. Unnötiges Equipment legt sich auf deine Performance nieder und erschwert den Aufstieg am Berg. Auch der Transport von Ausrüstung, wie Steigeisen, Eispickel und Seil bringt Bewegung mit sich, da diese Elemente meist außerhalb des Gepäckraums befestigt werden. Aus diesem Grund solltest du dein Gepäck stets längs der Körperachse ausgerichtet verstauen. Damit lässt sich die körpereigene Balance halten. Unter Beachtung dessen wurde das Tragesystem eines jeden Kletterrucksacks konzipiert. Anders als bei Modellen der Wander- sowie Trekkingkategorie, verfügen diese Exemplare über eine einfache Polsterung, wodurch ein direkter Kontakt zwischen Gepäckstück und Rücken ermöglicht wird. Gleichbleibend sind die gepolsterten Gurte, welche einer individuellen Passform dienen.