Sprache
gratis Versand (DE)
30 Tage Rücksendung
Kostenloser Umtausch
4.91 / 5.00

Alles lagernd! Versandkostenfrei nach DE

Freeride-Ski

(13 Artikel)
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-36%
Line Sakana Marker Griffon 13ID
Line
579,00 € 900,00 €
Länge
166 cm 174 cm
-38%
Line Sir Francis Bacon Marker Griffon 13 ID
Line
499,00 € 800,00 €
Länge
176 cm 184 cm 190 cm
-34%
Line Sick Day 104 Griffon 13 ID
Line
459,00 € 700,00 €
Länge
172 cm
-36%
Line Sick Day 114 Griffon 13 ID
Line
479,00 € 750,00 €
Länge
180 cm 190 cm
-25%
Rossignol Blackops Sender NX 12 Konect GW B120
Rossignol
589,00 € 790,00 €
Länge
164 cm 172 cm 178 cm 186 cm
-39%
Atomic Bent Chetler Warden 13 MNC
Atomic
579,00 € 950,00 €
Länge
176 cm 184 cm 192 cm
-40%
Head Kore 87 Attack 13 GW
Head
449,00 € 750,00 €
Länge
171 cm 180 cm 189 cm
-40%
Head Kore 93 Attack 13 GW
Head
449,00 € 750,00 €
Länge
162 cm 171 cm 180 cm 189 cm
-51%
Voelkl Kendo 88 Marker Squire 11 90mm
Völkl
439,00 € 890,00 €
Länge
170 cm 177 cm
-10%
K2 Fatty Snowblades
K2
199,00 € 220,00 €
Länge
88 cm
-51%
Voelkl Kendo 88 Marker Griffon 13 90mm
Völkl
439,00 € 900,00 €
Länge
170 cm
-40%
Head Kore 117 Attack 13 GW Brake
Head
479,00 € 800,00 €
Länge
171 cm 180 cm 189 cm
-47%
Head Kore 99 W - Attack 12 GW Brake 110
Head
399,00 € 750,00 €
Länge
162 cm

Freeride-Skier

Wem es am Feldberg, Fichtelberg oder am Großen Arber mit dem Abfahrtslauf zu langweilig wird hat die Wahl: In den aufregenderen Alpen sein Wintersport-Hobby zu pflegen oder es mit Freeride Skiing zu versuchen.

Was versteht man unter Freeride Skiing?

Freeride ist eine Steigerung des Abfahrtslaufes, bei der die Natur als Piste verwendet wird. Freesride ist eine neuzeitliche und aus dem Rahmen fallende Extremskiart, bei der das Befahren von steilen Berghängen mit Tiefschnee perfektioiert wird.

Wodurch zeichnet sich ein Freeride-Ski aus?

Für das Fahren im Gelände eignen sich moderne Freeride-Ski, die in der Mitte des Skis oft 10 Zentimeter breiter sind. Wird das klassische Freeriden mit Sprüngen und Tricks kombiniert, haben diese Ski, wie Freestyle-Skies, aufgebogene Enden. Die meisten Freerider haben bei Geländefahrten einen Rucksack mit einer Notausrüstung wie Schaufel, Suchsonde und Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) dabei. Dies erleichtert bei einem Lawinenabgang die Suche nach Verschütteten und gibt zusätzlich die Möglichkeit, im Gelände Kicker (Schanzen) zu errichten.